One lovely Blog Award

onelovelyblogawardIch wurde von Michael und seinem tollen Foodblog namens Michasfoodblog nominiert.
Vielen liebe Dank dafür ich habe mich sehr gefreut!

Dann werde ich euch jetzt mal 5 Sachen von mir erzählen die ihr noch nicht wisst.

Hunde oder Katzen Mensch?
Was mich angeht lässt sich definitiv sagen, dass ich aus tiefstem Herzen ein Katzenmensch bin. Ich habe selbst zwei super süße Katzen mit den Namen Lilly(-Maus) und Joschi-(Bär). Ich finde Katzen einfach viel interessanter als Hunde. Katzen machen einfach nicht immer das was man ihnen sagt. Sie haben ihren eigenen Kopf und das liebe ich. Außerdem sind sie sehr schlau. Lilly kann zum Beispiel Sitz machen, Pfötchen geben und auf Kommando Miauen, also wenn sie gerade Lust dazu hat natürlich 😉

Süß oder Salzig?
Ich liebe es zu backen. Ob Cupcakes, Kuchen oder andere süße Sünden. Wenn ich mich jedoch entscheiden müsste würde ich mich immer für salzige und herzhafte Speisen entscheiden. Auf Schokolade zu verzichten fällt mir nicht schwer, aber Nudeln? Nein, dass will ich mir nicht mal vorstellen.

Was mach ich eigentlich?
Lernen immer zu lernen. Tag ein Tag aus. Nein, Spaß bei Seite. Ich studiere Englisch und Deutsch auf Lehramt und das bringt nun mal mit sich das man hin und wieder auch lernen muss. Aber das ist schon in Ordnung solange man das Leben nicht vergisst! 🙂

Stubenhocker oder Weltreisender?
Auf keinen Fall. Ich liebe es zu Reisen, neue Dinge zu erleben und tolle neue Gerichte auszuprobieren. Ich liebe es nach Kuala Lumpur in Malayisa zu Reisen ( da war ich auch schon gefühlte 100 Mal haha) denn das wird nie langweilig. Auch in Indien, Afrika, Italien, Spanien etc. war ich schon und ich bin auch sehr sehr glücklich darüber diese Möglichkeiten gehabt zu haben. Aber natürlich gibt es auch Tage und Momente in denen man einfach mal ein langweiliger Stubenhocker sein möchte. 🙂

Langweilig oder mit Pepp?
Natürlich mit Pepp und mit was für einem. Ich bin einfach ein “peppiger” Mensch. Ob das nun an meinen Unternehmungen wahrzunehmen ist oder auch an der meiner Art zu Kochen. Ich koche nämlich gerne scharf und zwar nicht “Deutsch-Scharf” sondern “Asiatisch-Scharf”. Ohne Chilli gibt es bei mir kaum ein herzhaftes Gericht. Natürlich kann ich mich auch zurückhalten wenn ich weiß dass andere mit essen aber wenn ich nur für mich und meine Mama oder meinen Mitbewohner Koche dann darf das schon mal mit einem ordentlichen Pepp sein!

one-lovely-blog-award


Hoffentlich findet ihr die neuen Dinge die ihr über mich erfahren habt interessant und hattet Spaß beim Lesen! ❤

Ich hoffe auch das es nicht all zu schlimm ist wenn ich nun keine weiteren Leute nominiere, da ich im Moment mitten in der Prüfungsphase Stecke und mir leider die Zeit dazu fehlt.

Advertisements

2 thoughts on “One lovely Blog Award

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s